Die K*schemme

Die K*schemme ist ein Ort zum Diskutieren, Vernetzen, Schnacken, Organisieren oder vielleicht auch nur zum nett Klönen.
Das „K“ im Namen steht für Kommunismus und damit dafür, dass wir eine grundsätzliche Kritik an dieser patriarchal-kapitalistischen Gesellschaft haben. Das Sternchen soll deutlich machen, dass Kommunismus für uns die Leerstelle für eine ganz andere Gesellschaft ist, in der wir, mit unseren Bedürfnissen, im Mittelpunkt stehen und in der “alle ohne Angst verschieden sein können”. Er muss von uns noch gelebt und gefüllt werden. Vielleicht kann die K*schemme ein winziger Teil davon sein.
Die K*schemme findet Freitags ab 20 Uhr im Infoladen Bremen, St-Pauli-Straße 10-12, 28203 Bremen, statt. 
(Hetero)Sexistisches und rassistisches Verhalten hat hier keinen Platz. 

Der Ort ist barrierefrei, die Toiletten leider nicht. 

Wir freuen uns auf dich!
Stellungnahme zu der K*schemme am 29.5. 2015

Aktuelle Termine in der K*schemme


 Bereits leider vergangene Termine

25. August 2017: Vessel – feministische Kämpfe um das Recht auf Abtreibung
30. Juni 2017: G20: Keine Aktion ohne Repression?!
27. Januar 2017: An Auschwitz erinnern – zwischen Vergangenheitsbewältigungsweltmeisterschaft und linksradikaler Praxis
16. Dezember 2016: “Last christmas I gave you my heart…”
30. September 2016: Erdoğan und seine Fans in Bremen: Ein blind spot der antifaschistischen Linken?
08.Juli 2016: Arbeit nervt: …geh du da mal hin für mich!
03. Juni 2016: Der Islamismus, antifaschistische Praxis und die Frage: Was tun?
01. April 2016: Und täglich grüßt das Murmeltier.
26. Februar 2016: Paradise now!
29. Januar 2016: Arbeit ist scheiße!
19. Dezember 2015: „Last christmas I gave you my heart…“
27. November 2015: Deutschland einig Antira-Land?
30. Oktober 2015: Podemos, Syriza und co: Hoch die internationale Solidarität?
25. September 2015: Die Revolution ist großartig, alles andere ist Quark!
28. August 2015: “Mit 390 Euro Hartz kommt man nicht weit im Biomarkt”
31. Juli 2015: Das Viertel bleibt dreckig!?
26. Juni 2015: Organisieren oder organisiert werden?
29. Mai 2015: Nationalismus ist eine Alternative!?!
17. April 2015: Wir wählen uns die Welt, wie sie uns gefällt?
27. März 2015: Blockupy & co: Alles nur Eventhopping ?

Der aktuelle K*schemme-Flyer

Als PDF zum download: Hier
Als eingebundenes epaper: