Der nächste Schritt: Die Antifaschistische Gruppe Bremen goes …ums Ganze!

Oktober 10, 2017 Kommentare deaktiviert für Der nächste Schritt: Die Antifaschistische Gruppe Bremen goes …ums Ganze!

Das kommunistische …ums Ganze! Bündnis wächst. Wir freuen uns sehr mit der Antifaschistischen Gruppe Bremen (AGB) nicht nur eine neue Gruppe begrüßen zu dürfen sondern auch die zweite Gruppe in Bremen. Liebe Genoss*innen, wir freuen uns sehr über und auf euch. Auf das noch viele andere folgen mögen.

english version below

Der nächste Schritt

Die gesellschaftlichen Zustände in Deutschland, Europa und der Welt werden nicht besser. Viel mehr stolpert der Kapitalismus von Krise zu Krise, so dass die Lebensbedingungen für den Großteil der Menschen auf dem Globus immer beschissener werden. Immer öfter und in immer größerem Umfang wird versucht diese Beschissenheit durch nationalistische und rassistische Ideologien zu beantworten bzw. die täglich erlebten Widersprüche durch dieses notwendige falsche Bewusstsein zu überdecken. Das sind keine neuen Erkenntnisse für die radikale Linke. Genauso wenig wie die Erkenntnis, dass es für uns als radikale Linke darum gehen muss diese Ideologien, dieses falsche Bewusstsein zu bekämpfen und Alternativen zu entwickeln und aufzuzeigen. Das ist schon an sich keine kleine Aufgabe, sondern erfordert gemeinsame Analysen, Diskussionen, Strategien und Aktionen auf lokaler Ebene und darüber hinaus. Darum haben wir uns als antifaschistische Gruppe Bremen dazu entschlossen uns beim kommunistischen Bündnis …ums Ganze! zu organisieren. Wir sind gespannt.

Antifaschistische Gruppe Bremen im Oktober 2017.

The next step

The social conditions in Germany, Europe, and the world are not getting better. Much more, capitalism stumbles from crisis to crisis, so that the living conditions for the majority of people around the globe are becoming increasingly crappy. More and more often – and to an ever greater extent – attempts are being made to answer this craze through nationalist and racist ideologies, or to cover the contradictions that are daily experienced by this necessary false consciousness. These are not new conclusions for the radical left. Nor that we –as radical leftists – had been coming to the conclusion to fight these ideologies, to fight this false consciousness and to develop alternatives. This is not a small task in itself but requires joint analyzes, discussions, strategies and actions at the local level and beyond. That is why we as an anti-fascist group from Bremen, decided to get organized in the communist alliance „ums Ganze!“ Bündnis. We are curious.

Antifaschistische Gruppe Bremen in October 2017.