Podcast: Tales from the Seuchenstaat

Mai 21, 2020 Kommentare deaktiviert für Podcast: Tales from the Seuchenstaat

Tales from the Seuchenstaat – politischer Podcast gegen den Corona-Kapitalismus.

Wir haben die „fairytales“ der Staatsraison, die Märchen von Wohlstand, Gerechtig- – und Notwendigkeit satt. Wir wollen unsere und eure alltäglichen Erfahrungen und Kämpfe sichtbar machen. Von der Angst um den Arbeitsplatz bis hin zum Stress mit dem*r Vermieter*in – wir haben unterschiedliche Menschen gefragt, wie es ihnen seit Mitte März ergangen ist. Um die Personen zu schützen, haben wir die Storys nachgesprochen. Hört doch mal rein!

Folge #1: Ich wirke nicht mehr mit

In der ersten Folge von ‚Tales from the Seuchenstaat‘ geht es um die Erfahrungen mit dem Jobcenter unter den Bedingungen der Corona-Pandemie.

Folge #2: Von Vermietern und anderen Zumutungen

„Von Vermietern und anderen Zumutungen” handelt die zweite Folge unseres Podcasts  „Tales from the Seuchenstaat“.

Folge #3: Von wegen linker Chef

In der dritten Folge unseres Podcast „Tales from the Seuchenstaat“ geht es um die Erfahrungen mit der Arbeit in einer „alternativen“ Laden.

Folge #4: Wer auf Mitbestimmung baut hat auf Sand gebaut

In der vierten Folge unseres Podcast „Tales from the Seuchenstaat“ erzählt eine Kolleg*in von ihren Erfahrungen als Betriebsrät*in während der Pandemie.

Folge #5: #5 Bloß nicht krank werden!

Vom Alltag im Krankenhaus vor und während Corona erzählt die fünfte Folge des Postcast „Tales from the Seuchenstaat“.

Alle Podcast-Folgen bei spotify