Veranstaltungen in der O-Woche an der Uni Bremen 2017

September 26, 2017 Kommentare deaktiviert für Veranstaltungen in der O-Woche an der Uni Bremen 2017

Für Deutschland keinen Finger krumm, 20 Semester Minimum!

Anfang Oktober beginnt an der Universität Bremen wieder das neue Semester und auch wir gehen da hin – jedenfalls um einige Veranstaltungen im Rahmen der jährlichen „kritischen Orientierungswoche“ anzubieten.
Mit zwei Veranstaltungen, zu Feminismus und der Frage nach revolutionärer Organisierung sowie einer Filmvorführung zum Thema „Antifaschismus“ werden auch wir uns unter die angehenden Möchtegern-Akademiker*innen mischen.
Deswegen: Egal, ob ihr auch die ganz große Uni-Karriere plant, sie bereits hinter euch habt oder vielleicht auch immer so „gut“ in der Schule wart wie wir. Kommt vorbei, wir freuen uns sehr auf euch!


Los geht am 11. Oktober um 15 Uhr zum Thema

„Organisieren oder organisiert werden?“

Mittwoch, 11. Oktober 15 Uhr, Couchcafe im „Glaskasten“, Uni Bremen, Bibliothekstraße 1, 28359 Bremen.
Bei dieser Veranstaltung wollen wir dir nicht nur uns und das kommunistische …ums Ganze! – Bündnis vorstellen sondern auch euch eine ganz grundsätzliche Einführung in das Thema bieten.
Link zur Veranstaltung.


Am 12. Oktober um um 11 Uhr gehts weiter mit unserer Veranstaltung

Your body – your choice? Gegen Staat und Patriarchat!

Donnerstag, 12. Oktober 11 Uhr, Couchcafe im „Glaskasten“, Uni Bremen, Bibliothekstraße 1, 28359 Bremen.
Regelmäßig marschieren christliche Lebensschützer*innen in deutschen Großstädten auf, um gegen Abtreibungen zu demonstrieren – in vielen Staaten, auch in Europa, sind Abtreibungen komplett verboten und/ oder unmöglich. Warum illegalisiert der Staat aber Abtreibungen überhaupt? Was versprechen die sogenannten Reproduktionstechnologien wie Pränataldiagnostik oder “social freezing”? Und in welchem Verhältnis steht das Recht auf körperliche Selbstbestimmung von Frauen* dazu? Wir freuen uns schon darauf dies und vieles mehr mit dir diskutieren zu dürfen.
Link zur Veranstaltung.


Am 20. Oktober schließlich möchten wir gerne mit dir ins Kino gehen. Zusammen mit dem „kukoon“ laden wir dich, im Rahmen des „Utopia – Filmfestival„, ab 19 Uhr zum

Film “The Antifascists”

ein um anschließend mit dir darüber zu diskutieren. Freitag, 20. Oktober 19 Uhr, Schwankhalle, Buntentorsteinweg 112, 28201 Bremen 
Link zur Veranstaltung.


Das Plakat zur Veranstaltungsreihe: